12.03.2021

Konstanz-Fürstenberg: Kradfahrer von Windböe erfasst

Ein 18-jähriger Kradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr verletzt als sein Krad auf der Hardtstraße in Richtung Singen von einer Windböe erfasst wurde.

Ein 18-jähriger Kradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr verletzt als sein Krad auf der Hardtstraße in Richtung Singen von einer Windböe erfasst wurde.

Konstanz-Fürstenberg – Ein 18-jähriger Kradfahrer hat sich am Donnerstag gegen 13.30 Uhr verletzt als sein Krad auf der Hardtstraße in Richtung Singen von einer Windböe erfasst wurde.

Der 18-Jährige fuhr aus dem windgeschützten Bereich einiger Häuser in Richtung einer Freifläche als ihn die Böe erfasste und er daraufhin nach rechts an den Bordstein geriet. Dort stürzte er und prallte gegen einen Laternenmast. Der Kradfahrer wurde durch den Zusammenstoß mit dem Laternenmast verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1500 Euro.

Konstanz (Konstanz-Fürstenberg): Hardtstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?