Gaienhofen – In der Nacht von Freitag, 19.03.2021, bis Samstag, 20.03.2021, beschädigten unbekannte Täter fünf Ladesäulen auf einem Bootssteg in Gaienhofen.

Nach den ersten Erkenntnissen wurden die Säulen, die gleichzeitig auch als Stegbeleuchtung dienen, vermutlich mit Fußtritten aus den Befestigungen geschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 EUR. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen hat, wird darum gebeten, sich mit dem Wasserschutzpolizeiposten Reichenau, Tel. 07534/9719-0, in Verbindung zu setzen.

Zeugen gesucht!

Hinweis-Telefon : 07534 / 9719-0,

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Gaienhofen Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?