Konstanz – Ein ausgelöster Rauchmelder hat am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, zu einem Feuerwehreinsatz an einem Mehrfamilienhaus in der Gottlieber Straße geführt.

Ein Anwohner hörte den Rauchmelder aus einer Nachbarwohnung und alarmierte die Feuerwehr Bei der Überprüfung durch die eintreffenden Einsatzkräfte der Konstanzer Wehr stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Zu einem Brand war es nicht gekommen.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?