Stockach – Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein unbekannter Täter in der Pfarrstraße zwei Gullideckel der Straßenentwässerung geöffnet, diese auf der Fahrbahn abgelegt und so gefährlich in den Straßenverkehr eingegriffen.

Einer der geöffneten Abwasserschacht-Deckel befand sich direkt im Bereich einer Kurve vor der katholischen Kirche. Nur dem Zufall geschuldet kam es hierbei zu keinem Unfall Die Polizei Stockach (07771 9391 0) hat entsprechende Ermittlungen wegen des Tatbestandes „Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr“ eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise zum Täter.

Stockach: Pfarrstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Kreis Konstanz Stockach 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?