23.03.2021

Anselfingen: Brand einer Lagerhalle in der Eugen-Schädler-Straße

In den frühen Morgenstunden des Dienstags ist es zum Vollbrand einer Lagerhalle und zu einem Feuerwehreinsatz in der Eugen-Schädler-Straße gekommen.

In den frühen Morgenstunden des Dienstags ist es zum Vollbrand einer Lagerhalle und zu einem Feuerwehreinsatz in der Eugen-Schädler-Straße gekommen.

Anselfingen – In den frühen Morgenstunden des Dienstags ist es zum Vollbrand einer Lagerhalle und zu einem Feuerwehreinsatz in der Eugen-Schädler-Straße gekommen.

Ein Anwohner wurde gegen 04 Uhr durch wahrnehmbaren Rauchgeruch auf den Brand aufmerksam und verständigte die Feuerwehr Aus bislang noch nicht bekannter Ursache war eine etwa 30 x 10 Meter große Halle auf dem „Schädler-Areal“ in Brand geraten, der sich zu einem Vollbrand der Lagerhalle ausgeweitet hatte. Die Löscharbeiten durch die mit mehreren Fahrzeugen eingetroffene Feuerwehr Engen dauern derzeit noch an. Vorsorglich wurden benachbarte Hallen geräumt, in welchen vorwiegend diverse Fahrzeuge untergestellt waren. Personen sind bislang nicht zu Schaden gekommen. Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Anselfingen: Eugen-Schädler-Straße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?