Rielasingen-Worblingen-Rielasingen – Mit schweren Verletzungen musste ein 52-jähriger Fahrer eines Motorrollers am Mittwoch gegen 16.45 Uhr vom Rettungsdienst nach einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Zeppelinstraße / Worblinger Straße ins Krankenhaus gebracht werden.

Eine auf der Worblinger Straße fahrende 53-jährige Autofahrerin wollte die Zeppelinstraße überqueren und übersah den aus Richtung Arlen kommenden, vorfahrtsberechtigten Motorroller-Fahrer, woraufhin es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der total beschädigte Roller und das Auto mussten von einem Abschleppdienst abtransportiert werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden von rund 6.000 Euro.

Rielasingen-Worblingen (Rielasingen): Zeppelinstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?