08.06.2021

Konstanz: Kleinbrand auf Balkon löst Feuerwehreinsatz in Konstanz -Wollmatingen aus

Kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Konstanz in die Radolfzeller Straße im Stadtteil Wollmatingen alarmiert.

Kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Konstanz in die Radolfzeller Straße im Stadtteil Wollmatingen alarmiert.

Anzeige

Kurz vor 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Konstanz in die Radolfzeller Straße im Stadtteil Wollmatingen alarmiert.

Anzeige

Konstanz –

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten sich die Bewohner bereits ins Freie gerettet. Die Erkundung der ersten Einsatzkräfte ergab ein Feuer auf dem Balkon. Der erste Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung durch die Wohnung vor. An der Balkontür wurde ein Rauchvorhang gesetzt, um den weiteren Schaden durch giftigen Brandrauch in der Wohnung so gering wie möglich zu halten. Parallel zum ersten Trupp, der in der Wohnung vorging, wurde hinter dem Haus die Drehleiter in Stellung gebracht. Der Trupp auf dem Balkon konnte das Feuer mit Hilfe eines Kleinlöschgeräts ablöschen, sodass ein weiterer Einsatz der Drehleiter nicht erforderlich war. Abschließend wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, um sicher zu gehen, dass das Feuer und eventuell versteckte Glutnester vollständig gelöscht sind.

Für die Dauer des Einsatzes musste die Radolfzeller Straße von der Polizei voll gesperrt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?