09.06.2021

Mühlingen, Lkr. Konstanz: Mit Steinwürfen hohen Sachschaden an der Eingangstür der Schlossberghalle angerichtet – Polizei bittet um Hinweise 07. –

In der Nacht von Montag auf Dienstag oder auch in den Abendstunden des Montags haben unbekannte Täter durch mehrere Steinwürfe absichtlich die Eingangstür der Schlossberghalle an der Straße Drei-Lerchen beschädigt und so erheblichen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet.

In der Nacht von Montag auf Dienstag oder auch in den Abendstunden des Montags haben unbekannte Täter durch mehrere Steinwürfe absichtlich die Eingangstür der Schlossberghalle an der Straße Drei-Lerchen beschädigt und so erheblichen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet.

In der Nacht von Montag auf Dienstag oder auch in den Abendstunden des Montags haben unbekannte Täter durch mehrere Steinwürfe absichtlich die Eingangstür der Schlossberghalle an der Straße Drei-Lerchen beschädigt und so erheblichen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro angerichtet.

Anzeige

Mühlingen, Lkr. Konstanz – Die Polizei Stockach ermittelt nun wegen der begangenen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise. Personen, die im Zeitraum von Montagabend bis Dienstagmorgen entsprechende Wahrnehmungen im Bereich der Schlossberghalle oder auch im Bereich der angrenzenden Grundschule Mühlingen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Stockach (07771 9391-0) in Verbindung zu setzen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?