14.06.2021

Staig: Kontrolle verloren

In den Gegenverkehr rutschte ein Motorradfahrer am Sonntag bei Staig.

In den Gegenverkehr rutschte ein Motorradfahrer am Sonntag bei Staig.

In den Gegenverkehr rutschte ein Motorradfahrer am Sonntag bei Staig.

Anzeige

Staig – Gegen 18 Uhr fuhr der 40-Jährige mit seiner Harley Davidson von Altheim in Richtung Staig. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Das Motorrad rutschte in den entgegenkommenden Renault einer 58-Jährigen. An dem Renault lösten durch den Unfall die Airbags aus. Bei dem Unfall erlitt der 40-Jährige schwere, die 56 und 58 Jahre alten Frauen im Renault leichte Verletzungen. Alle drei Verletzten kamen in Krankenhäuser. Der Schaden beträgt etwa 48.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?