29.06.2021

Engen: Unfallflüchtiger hinterlässt nach Rempler falsche Nummer – Polizei sucht Zeugen 26.06. –

Im Parkhaus „Am Maxenbuck“ ist ein Unbekannter am Wochenende in der Zeit zwischen Samstag 13 Uhr und Sonntag, 16 Uhr beim Ein- oder Ausparken gegen einen dort geparkten, schwarzen Audi A5 Cabrio gefahren.

Im Parkhaus „Am Maxenbuck“ ist ein Unbekannter am Wochenende in der Zeit zwischen Samstag 13 Uhr und Sonntag, 16 Uhr beim Ein- oder Ausparken gegen einen dort geparkten, schwarzen Audi A5 Cabrio gefahren.

Im Parkhaus „Am Maxenbuck“ ist ein Unbekannter am Wochenende in der Zeit zwischen Samstag 13 Uhr und Sonntag, 16 Uhr beim Ein- oder Ausparken gegen einen dort geparkten, schwarzen Audi A5 Cabrio gefahren.

Anzeige

Engen – Der Audi wurde hierdurch am rechten vorderen Kotflügel beschädigt. Der Unbekannte hinterließ zwar einen Zettel mit einer Telefonnummer, diese gibt es aber nicht. Ohne der Polizei zusätzlich den Unfall zu melden, entfernte sich der Unfallverursacher. Die Polizeiposten Engen sucht nun unter 07733/9409-0 nun Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Engen Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?