29.06.2021

Tuttlingen-Nendingen / Kreis Tuttlingen: Unbekannte sägen Bäume an / Stadt setzt Belohnung aus

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte im Zeitraum zwischen Montag, 21.

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte im Zeitraum zwischen Montag, 21.

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte im Zeitraum zwischen Montag, 21.

Anzeige

Tuttlingen-Nendingen / Kreis Tuttlingen – Juni, und Sonntag, 27. Juni, im Bereich Bräunisbergstraße / Donaugässle begangen haben. Unbekannte sägten mit einer, vermutlich akkubetriebenen, Kettensäge drei hohe Bäume an. Da die Standfestigkeit durch tiefe Einschnitte nicht mehr gegeben war, musste die Stadt die teilweise bis zu 30 Meter hohen Bäume fällen. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Die Stadt Tuttlingen hat für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt. Hinweise auf die Verursacher werden an das Polizeirevier Tuttlingen, Telefon 07461 941-0, oder an die Stadt Tuttlingen, Telefon 07461 99-0, erbeten.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?