22.07.2021

Reichenau: Ausgelöste Brandmeldeanlage sorgt für Feuerwehreinsatz

Anzeige Reichenau – In den frühen Morgenstunden des Mittwoch 21.07.2021 löste in der Reichenauer Gemüsevermarktungshalle…

Anzeige Reichenau – In den frühen Morgenstunden des Mittwoch 21.07.2021 löste in der Reichenauer Gemüsevermarktungshalle…

Anzeige

Reichenau – In den frühen Morgenstunden des Mittwoch 21.07.2021 löste in der Reichenauer Gemüsevermarktungshalle im Ortsteil Reichenau-Mittelzell die Brandmeldeanlage (BMA) aus.

Die Freiwillige Feuerwehr Reichenau wurde um 01:21 Uhr durch die Integrierte Leitstelle Konstanz per Meldeempfänger zum Brandeinsatz alarmiert. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr konnte bei der Erkundung in einem Kühlraum kein schädigendes Ereignis festgestellt werden. Ein Grund für die BMA-Auslösung konnte nicht ermittelt werden. Der Betreiber hat bis zur Überprüfung durch eine Fachfirma den betroffenen Melder deaktiviert. Die BMA wurde wieder aktiv geschaltet. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

Unter Leitung von Zugführer Martin Spicker waren 19 Feuerwehreinsatzkräfte mit den Löschfahrzeugen LF 10 und LF 8/6 im Einsatz und im Gerätehaus in Bereitschaft.

Einsatzende war um 01:46 Uhr.

Anzeige

Diese Mitteilung wurde uns von der Freiwilligen Feuerwehr Reichenau zur Verfügung gestellt

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?