14.09.2021

Radolfzell am Bodensee: Brand in einem Wohnhaus

Zu einem Brand in einer Wohnung in der Kasernenstraße ist es Montagnachts gekommen.

Zu einem Brand in einer Wohnung in der Kasernenstraße ist es Montagnachts gekommen.

Zu einem Brand in einer Wohnung in der Kasernenstraße ist es Montagnachts gekommen.

Anzeige

Radolfzell am Bodensee – Gegen 23 Uhr benachrichtigten Bewohner eines Hochhauses aufgrund eines piepsenden Rauchmelders und Rauchgeruch die Feuerwehr. In einer Wohnung brannte es im Wintergarten. Ursache dürfte eine noch glühende Zigarette in einer Mülltüte gewesen sein. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer. Da die Mieter nicht in der Wohnung waren, kam bei dem Brand niemand zu Schaden. Die Helfer der Feuerwehr konnten durch ihr schnelles Eingreifen Schlimmeres verhindern. Den Schaden in der Wohnung schätzte die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?