04.11.2021

Konstanz: Polizei muss Senior besänftigen

Ein 79-Jahre alter Mann ist am Mittwoch im Café des Klinikums Konstanz aufgefallen, weil er sich dort um die Mittagszeit lautstark echauffierte, dass Corona-Regeln nicht eingehalten werden.

Ein 79-Jahre alter Mann ist am Mittwoch im Café des Klinikums Konstanz aufgefallen, weil er sich dort um die Mittagszeit lautstark echauffierte, dass Corona-Regeln nicht eingehalten werden.

Ein 79-Jahre alter Mann ist am Mittwoch im Café des Klinikums Konstanz aufgefallen, weil er sich dort um die Mittagszeit lautstark echauffierte, dass Corona-Regeln nicht eingehalten werden.

Anzeige

Konstanz – Da der Mann für große Unruhe sorgte und auch das Café auf Aufforderung partout nicht verlassen wollte, wurde schließlich die Polizei hinzugerufen. Diese prüfte die Vorhalte und besänftigte den Mann. Nachdem keine Verstöße festgestellt worden waren und von der Polizei die Personalien des Mannes erhoben wurden, verließ der Mann dann doch freiwillig die Örtlichkeit.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Konstanz Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?