22.11.2021

Engen: Alkoholisiert Unfall verursacht

Wegen einer Trunkenheitsfahrt, in deren Folge es am Sonntag gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 194 kam, ermittelt derzeit die Polizei gegen einen 51-jährigen Autofahrer.

Wegen einer Trunkenheitsfahrt, in deren Folge es am Sonntag gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 194 kam, ermittelt derzeit die Polizei gegen einen 51-jährigen Autofahrer.

Wegen einer Trunkenheitsfahrt, in deren Folge es am Sonntag gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 194 kam, ermittelt derzeit die Polizei gegen einen 51-jährigen Autofahrer.

Anzeige

Engen – Der Mann war mit seinem Audi in Richtung Aach unterwegs, als er aufgrund seiner Alkoholisierung von der Fahrbahn abkam und in einem Waldstück gegen mehrere Bäume prallte. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten starken Alkoholgeruch fest und führten einen Atemalkoholtest durch. Nachdem dieser einen Wert von 2,5 Promille ergeben hatte, veranlassten die Beamten eine ärztliche Blutentnahme im Krankenhaus. Der Audi wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Aach Engen Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?