09.08.2021

Konstanz-Fürstenberg: Essen auf dem Herd vergessen und Wohnung verlassen-Feuerwehreinsatz in der Berliner Straße

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Sonntagabend an einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße gekommen.

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Sonntagabend an einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße gekommen.

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Sonntagabend an einem Mehrfamilienhaus in der Berliner Straße gekommen.

Anzeige

Konstanz-Fürstenberg – Dort hatte ein Mieter im ersten Obergeschoss Essen auf dem eingeschalteten Herd stehen und verließ die Wohnung, ohne den Herd auszuschalten. Nachbarn hörten gegen 20 Uhr den ausgelösten Rauchmelder, nahmen entsprechenden Brandgeruch war und verständigten die Feuerwehr. Diese rückte mit fünf Fahrzeugen und mehreren Einsatzkräften zu dem gemeldeten Brand aus. Über einen vorhandenen Balkon konnte die Feuerwehr die Wohnung betreten und den Topf vom Herd nehmen. Zu einem Brand war es glücklicherweise nicht gekommen. Nach dem Durchlüften der Wohnung war für die Feuerwehr der Einsatz beendet.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Konstanz Konstanz-Fürstenberg 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?