Reutlingen – Am frühen Samstagmorgen gegen 03:30 Uhr kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr in der Halskestraße .

Der 35-jährige Fahrer eines Opel Insignia kam auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem entgegen kommenden Daimler Sprinter eines 65-Jährigen. Der Opel wurde in der Folge in seiner Fahrtrichtung auf das Bankett nach links abgewiesen und kam dort zum Stillstand. Der Sprinter rollte über den Grünstreifen und kollidierte in der Folge mit einem Verkehrszeichen, kam dann aber wieder auf der Straße zum Stehen. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem Opel-Fahrer eine Alkoholbeeinflussung von ca. 2 Promille festgestellt werden. Beide Fahrzeuglenker erlitten nach derzeitigen Ermittlungsstand leichte Verletzungen. Insgesamt wird von einem Sachschaden in Höhe von ca. 20000 EUR ausgegangen.

Reutlingen: Halskestraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier: