Eningen unter Achalm – Zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagnachmittag in der Arbachtalstraße ereignet hat.

Kurz nach 16 Uhr war eine 37-Jährige mit ihrem BMW in der Arbachtalstraße aus Richtung Reutlingen kommend unterwegs. Nachdem sie an der Kreuzung mit dem Mühleweg kurz am rechten Fahrbahnrand angehalten hatte, wollte sie wieder weiterfahren. Beim Anfahren übersah sie den VW Polo einer 39-Jährigen, die die Arbachtalstraße in die gleiche Richtung befuhr und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Glücklicherweise blieben die Fahrerinnen unverletzt. An den beiden Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 9.000 Euro.

Eningen unter Achalm: Arbachtalstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Eningen unter Achalm: Mühleweg

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?