23.03.2021

Reutlingen: Mit Moped gestürzt

Leichte Verletzungen hat sich ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Eberhardstraße zugezogen.

Leichte Verletzungen hat sich ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Eberhardstraße zugezogen.

Anzeige

Reutlingen – Leichte Verletzungen hat sich ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Eberhardstraße zugezogen.

Anzeige

Gegen zwölf Uhr befuhr ein 26 Jahre alter Mercedes-Lenker die Eberhardstraße . An der Einmündung zur Konrad-Adenauer-Straße und Lederstraße musste er an der Rot zeigenden Ampel anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender 20-jähriger Kradfahrer zu spät, bremste ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Beim Sturz von seinem Moped kam es zur Kollision mit dem Mercedes. Die Verletzungen die sich der 20-Jährige hierbei zugezogen hatte, wurden vom Rettungsdienst vor Ort untersucht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 1.300 Euro. Zum Abbinden auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr zur Unfallstelle ausgerückt.

Reutlingen: Eberhardstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Reutlingen: Konrad-Adenauer-Straße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Reutlingen: Lederstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?