Hohenstein – Ein Pkw-Lenker musste nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in eine Klinik gebracht werden.

Der 46-Jährige war gegen 6.40 Uhr mit einem Ford auf der K 6734 von Gomadingen herkommend in Richtung Bernloch unterwegs. In einer Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sein Wagen prallte im Anschluss gegen einen Baumstumpf, drehte sich und blieb auf dem Dach liegen. Verkehrsteilnehmer entdeckten das verunglückte Auto und kümmerten sich um den Fahrer. Er wurde vorsorglich zur Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An dem Ford dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Er musste von einem Abschleppwagen geborgen werden.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?