St. Johann – Eine 25-Jährige ist nach einem Sturz vom Skateboard am Freitagnachmittag mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen worden.

Die Fahrerin des Skateboards kam gegen 16.05 Uhr auf einem leicht abschüssigen geteerten Weg am Ortsrand von St. Johann-Upfingen ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Verkehrsdienst Tübingen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?