05.04.2021

Metzingen: PKW überschlagen

Leicht verletzt wurde die 30-jährige Fahrerin eines Peugeot am Sonntagnachmittag auf der L 378a bei Metzingen.

Leicht verletzt wurde die 30-jährige Fahrerin eines Peugeot am Sonntagnachmittag auf der L 378a bei Metzingen.

Metzingen – Leicht verletzt wurde die 30-jährige Fahrerin eines Peugeot am Sonntagnachmittag auf der L 378a bei Metzingen.

Die Dame befuhr gegen 14 Uhr die L 378a von Metzingen in Richtung Rommelsbach, als sie auf Höhe der dortigen Baumschule zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Anschluss verlor die Fahrerin die Kontrolle über Ihren PKW, sodass dieser ins Schleudern und in einer Böschung auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem PKW befreien. Sie kam mit dem Rettungsdienst zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. An dem PKW, der nicht mehr fahrbereit war, entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?