05.05.2021

Pfullingen: Brand in Doppelgarage

Am frühen Montagmorgen ist in einer Doppelgarage, in der unter anderem E-Bike-Akkus gelagert wurden, aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Am frühen Montagmorgen ist in einer Doppelgarage, in der unter anderem E-Bike-Akkus gelagert wurden, aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Pfullingen – Am frühen Montagmorgen ist in einer Doppelgarage, in der unter anderem E-Bike-Akkus gelagert wurden, aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Gegen 5.15 Uhr rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Hauffstraße aus, nachdem das Feuer gemeldet worden war. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile des Mehrfamilienhauses konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Dennoch wurden die Bewohner vorsorglich evakuiert. Sie wurden vor Ort vom Rettungsdienst untersucht und konnten in der Folge in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Vorläufigen Schätzungen zufolge dürfte sich der Sachschaden am Inventar und durch den Rauchgasniederschlag auf zirka 15.000 Euro belaufen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?