05.05.2021

Trochtelfingen: Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Schwere Verletzungen hat eine 29-Jährige am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in einem Unternehmen in der Klaus-Freidler-Straße erlitten.

Schwere Verletzungen hat eine 29-Jährige am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in einem Unternehmen in der Klaus-Freidler-Straße erlitten.

Trochtelfingen – Schwere Verletzungen hat eine 29-Jährige am Dienstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall in einem Unternehmen in der Klaus-Freidler-Straße erlitten.

Die Frau war kurz nach 14 Uhr mit Arbeiten an einem Kochbad beschäftigt und zog sich dabei schwere Verbrühungen zu. Sie wurde nach einer Erstversorgung durch den Notarzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?