25.06.2021

Metzingen: Radfahrer übersehen

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Glück nur leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in der Straße Im Förstlen ereignet hat.

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Glück nur leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in der Straße Im Förstlen ereignet hat.

Anzeige

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Glück nur leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend in der Straße Im Förstlen ereignet hat.

Anzeige

Metzingen – Eine 57-Jährige wollte gegen 17.30 Uhr mit ihrem Opel rückwärts aus einem Parkplatz ausparken. Dabei übersah sie einen 66-Jährigen, der mit seinem Mountainbike in Richtung Emil-Mörsch-Weg fuhr. Dieser versuchte noch durch abbremsen einen Unfall zu vermeiden, dennoch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Radler stürzte dabei auf die Fahrbahn und wurde verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn nachfolgend zur Untersuchung und Behandlung in die Klinik. Der entstandene Sachschaden blieb mit geschätzten 300 Euro überschaubar.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?