29.06.2021

Reutlingen: Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in der Justinus-Kerner-Straße erlitten.

Schwere Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in der Justinus-Kerner-Straße erlitten.

Schwere Verletzungen hat ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag in der Justinus-Kerner-Straße erlitten.

Anzeige

Reutlingen – Der junge Autofahrer fuhr kurz vor 0.30 Uhr mit seinem Ford Fiesta aus Richtung Römerschanze kommend die Justinus-Kerner-Straße abwärts in Richtung Schieferstraße. Den ersten Ermittlungen zufolge geriet er in einer Rechtskurve zunächst ins Schleudern, kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der 21-Jährige, der nicht angegurtet war, verletzte sich bei dem Aufprall schwer und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto wurde abgeschleppt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?