09.07.2021

Münsingen-Dottingen: Gartenhütten aufgebrochen

Möglicherweise ein und derselbe Unbekannte ist zwischen Mittwoch und Donnerstag in zwei Gartengrundstücke im Bereich Schützenberg und im Bereich der Fölterstraße eingebrochen.

Möglicherweise ein und derselbe Unbekannte ist zwischen Mittwoch und Donnerstag in zwei Gartengrundstücke im Bereich Schützenberg und im Bereich der Fölterstraße eingebrochen.

Möglicherweise ein und derselbe Unbekannte ist zwischen Mittwoch und Donnerstag in zwei Gartengrundstücke im Bereich Schützenberg und im Bereich der Fölterstraße eingebrochen.

Anzeige

Münsingen-Dottingen – Zwischen Mittwoch, 6.30 Uhr, und Donnerstag, 15.15 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher Zutritt zu den Grundstücken und gelangte dort auf noch ungeklärte Art und Weise in die Scheunen bzw. die Gartenhäuser. Soweit bislang bekannt ist, ließ er an beiden Örtlichkeiten vier dort gelagerte Motorsägen, sowie eine Motorsense mitgehen. Das Polizeirevier Münsingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?