09.07.2021

Reutlingen: Polizeibeamte angegriffen

Polizeibeamte verletzt und beleidigt Eine alkoholisierte 20-Jährige hat am Donnerstagnachmittag zwei Polizisten verletzt und beleidigt.

Polizeibeamte verletzt und beleidigt Eine alkoholisierte 20-Jährige hat am Donnerstagnachmittag zwei Polizisten verletzt und beleidigt.

Polizeibeamte verletzt und beleidigt Eine alkoholisierte 20-Jährige hat am Donnerstagnachmittag zwei Polizisten verletzt und beleidigt.

Anzeige

Reutlingen – Gegen 16.30 Uhr waren die Beamten zum Listplatz ausgerückt, nachdem dort eine aggressive Frau gemeldet worden war. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf die stark alkoholisierte und grölende 20-Jährige, die sich weigerte, den polizeilichen Anweisungen Folge zu leisten. Im Rahmen eines Atemalkoholtests biss die Frau einer Beamtin in den Arm, weshalb ihr Handschließen angelegt werden mussten. In der Folge beleidigte sie die Einsatzkräfte mit nicht zitierfähigen Ausdrücken. Außerdem trat sie beim Verbringen in das Streifenfahrzeug gegen einen Beamten, der dadurch ebenfalls leicht verletzt wurde. Selbst bei der medizinischen Untersuchung im Krankenhaus beruhigte sich die 20-Jährige nicht und beleidigte sogar eine Krankenschwester. Die Frau wurde im Anschluss in eine Fachklinik gebracht. Sie erwarten nun entsprechende Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Reutlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?