12.07.2021

Münsingen: Motorradfahrer gestürzt

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 64-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag am Kreisverkehr Lichtensteinstraße/ Bei der Rayse.

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 64-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag am Kreisverkehr Lichtensteinstraße/ Bei der Rayse.

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt wurde ein 64-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag am Kreisverkehr Lichtensteinstraße/ Bei der Rayse.

Anzeige

Münsingen – Der 64-Jährige war gegen 15.45 Uhr mit seiner Honda in den Kreisverkehr eingefahren und dabei offenbar aufgrund eines Fahrfehlers zu Boden gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den verunglückten Biker in eine Klinik. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Aufgrund ausgelaufener Betriebsmittel war auch die Feuerwehr zum Abstreuen der Unfallstelle ausgerückt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?