14.08.2021

Reutlingen: Tierischer Einsatz, Flucht vor Polizeikontrolle, Wohnungsbrand, Verkehrsunfall, Trunkenheitsfahrt, Streifenwagen beschädigt

Schwäne aus Netz eines Fußballtores gerettet Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Beamte des Polizeireviers Reutlingen am Freitagabend auf einen Fußballplatz bei der Kreuzeiche gerufen worden.

Schwäne aus Netz eines Fußballtores gerettet Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Beamte des Polizeireviers Reutlingen am Freitagabend auf einen Fußballplatz bei der Kreuzeiche gerufen worden.

Schwäne aus Netz eines Fußballtores gerettet Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Beamte des Polizeireviers Reutlingen am Freitagabend auf einen Fußballplatz bei der Kreuzeiche gerufen worden.

Anzeige

Reutlingen – Gegen 21.00 Uhr verständigte ein Passant die Polizei, nachdem sich drei Schwäne im Netz eines Fußballtores verfangen hatten und sich nicht mehr selbst aus ihrer unglücklichen Lage befreien konnten. Zusammen mit Passanten und einer Schere gelang es, die „Pechvögel“ aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Nach der Rettung watschelten die Tiere unverletzt zurück in Richtung der dortigen Seen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Reutlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?