14.09.2021

Metzingen: Kind schwer gestürzt

Ein dreijähriges Kind hat am Sonntagnachmittag beim Sturz von seinem Fahrrad schwere Verletzungen erlitten.

Ein dreijähriges Kind hat am Sonntagnachmittag beim Sturz von seinem Fahrrad schwere Verletzungen erlitten.

Ein dreijähriges Kind hat am Sonntagnachmittag beim Sturz von seinem Fahrrad schwere Verletzungen erlitten.

Anzeige

Metzingen – Der Junge befuhr zusammen mit Angehörigen gegen 15.45 Uhr den Radweg der Noyon-Allee in Richtung Ulmer Straße. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er ins Straucheln und fiel auf die Straße. Eine dort fahrende, 27 Jahre alte Pkw-Lenkerin erkannte die Situation und konnte noch rechtzeitig ausweichen und anhalten. Zu einer Kollision mit dem Kind war es nach aktuellem Kenntnisstand nicht gekommen. Der Dreijährige musste vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Metzingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?