14.09.2021

Reutlingen: Mehrere Unfälle – teilweise mit Verletzten, Kabelbrand, verletzter Radfahrer aufgefunden, Arbeitsunfall

Gomadingen: Gefährlicher Überholvorgang führt zum Unfall – Zeugenaufruf Hoher Blechschaden mit zwei beteiligten Fahrzeugen waren die Folge eines Verkehrsunfalles am Freitagmittag gegen 12:55 Uhr auf der L 230 zwischen Gomadingen und Offenhausen in Fahrtrichtung Engstingen.

Gomadingen: Gefährlicher Überholvorgang führt zum Unfall – Zeugenaufruf Hoher Blechschaden mit zwei beteiligten Fahrzeugen waren die Folge eines Verkehrsunfalles am Freitagmittag gegen 12:55 Uhr auf der L 230 zwischen Gomadingen und Offenhausen in Fahrtrichtung Engstingen.

Gomadingen: Gefährlicher Überholvorgang führt zum Unfall – Zeugenaufruf Hoher Blechschaden mit zwei beteiligten Fahrzeugen waren die Folge eines Verkehrsunfalles am Freitagmittag gegen 12:55 Uhr auf der L 230 zwischen Gomadingen und Offenhausen in Fahrtrichtung Engstingen.

Anzeige

Reutlingen – Ein 53-jähriger Seat-Fahrer und ein 35-jähriger Ford-Fahrer überholten zunächst im Bereich Steingebronn einen weißen LKW mit Anhänger. Hierbei überholte zuerst der Seat-Fahrer und nachfolgend der Ford-Fahrer den LKW. Der Ford-Fahrer überholte im Anschluss zwischen Gomadingen und Offenhausen den Seat-Fahrer und musste aufgrund Gegenverkehrs den erforderlichen Sicherheitsabstand beim Einscheren unterschreiten, was den Seat-Fahrer wiederum zu einer Bremsung veranlasste. Im Anschluss überholte der Seat-Fahrer den vor ihm fahrenden Ford-Fahrer und scherte so knapp vor ihm ein, dass der Ford-Fahrer eine Gefahrenbremsung einleiten musste. In der Folge krachte der Ford ins Fahrzeugheck des Seat. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 18.000 Euro. Die Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Verkehrspolizei Tübingen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Tübingen unter der Telefonnummer 07071/9728510 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?