14.10.2021

Reutlingen: Verkehrsunfälle

Ins Schaufenster gekracht Auf knapp 6.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem missglückten Einparkmanöver am Mittwochvormittag in der Römersteinstraße entstanden ist.

Ins Schaufenster gekracht Auf knapp 6.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem missglückten Einparkmanöver am Mittwochvormittag in der Römersteinstraße entstanden ist.

Ins Schaufenster gekracht Auf knapp 6.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem missglückten Einparkmanöver am Mittwochvormittag in der Römersteinstraße entstanden ist.

Anzeige

Reutlingen – Ein 87-Jähriger wollte gegen elf Uhr mit seinem Mercedes auf dem Parkplatz einer Apotheke einparken. Dabei prallte er mit seinem Wagen so heftig gegen die Schaufensterscheibe, dass diese zerbarst und auch Schubladen aus einem Schrank hinter der Scheibe herausgeschleudert wurden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?