20.10.2021

Bad Urach: Riskant überholt (Zeugenaufruf)

Das Polizeirevier Pfullingen sucht Zeugen zu einem äußerst riskanten Lkw-Überholmanöver am Dienstagmorgen auf der B 28.

Das Polizeirevier Pfullingen sucht Zeugen zu einem äußerst riskanten Lkw-Überholmanöver am Dienstagmorgen auf der B 28.

Das Polizeirevier Pfullingen sucht Zeugen zu einem äußerst riskanten Lkw-Überholmanöver am Dienstagmorgen auf der B 28.

Anzeige

Bad Urach – Gegen 8.45 Uhr war dort ein 28-jähriger BMW-Lenker in Richtung Hengen unterwegs, als ihm im oberen Drittel der Steige, nach einer Linkskurve, ein Laster mit einer schwarzen Zugmaschine auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Der noch unbekannte Lkw-Lenker hatte inmitten der Steige zum Überholen eines weiteren Lasters ausgeschert. Zur Verhinderung einer Frontalkollision bremste der Autofahrer seinen BMW mit Unterstützung der im Fahrzeug verbauten Assistenten bis zum Stillstand ab. Der Lkw-Lenker brach sein Überholmanöver ab, scherte wieder nach rechts ein und fuhr weiter. Zeugenhinweise zum Vorfall sowie zum gesuchten schwarzen Lkw werden unter der Telefonnummer 07121/9918-0 entgegengenommen. Insbesondere der Fahrer des gelb-orangenen Lasters, der überholt werden sollte, wird gebeten, sich zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Bad Urach Kreis Reutlingen Pfullingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?