01.11.2021

Walddorfhäslach: Kühlschrank in Brand geraten

Zu einem Einsatz mit Feuerwehr und Polizei kam es am Sonntag gegen 21.35 Uhr in einem Wohngebäude Am Heuäcker in Walddorfhäslach.

Zu einem Einsatz mit Feuerwehr und Polizei kam es am Sonntag gegen 21.35 Uhr in einem Wohngebäude Am Heuäcker in Walddorfhäslach.

Zu einem Einsatz mit Feuerwehr und Polizei kam es am Sonntag gegen 21.35 Uhr in einem Wohngebäude Am Heuäcker in Walddorfhäslach.

Anzeige

Walddorfhäslach – Vor Ort konnte ein brennender Kühlschrank festgestellt werden, wodurch die Rauchmelder ausgelöst wurden. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Ein technischer Defekt des, im Kühlschrank integrierten, Eisbereiters war wohl ursächlich für die Brandentstehung. Die Feuerwehr war mit fünf Fahrzeugen und insgesamt 28 Rettungskräften vor Ort. Personen wurden keine verletzt. Das Haus war aufgrund der Rauchbildung für die Nacht nicht bewohnbar. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?