04.11.2021

Reutlingen: Durch Oberlicht gebrochen

Durch Oberlicht gebrochen Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein 17-Jähriger beim Sturz durch das Oberlicht eines Gebäudes in der Charlottenstraße am Montagnachmittag erlitten.

Durch Oberlicht gebrochen Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein 17-Jähriger beim Sturz durch das Oberlicht eines Gebäudes in der Charlottenstraße am Montagnachmittag erlitten.

Durch Oberlicht gebrochen Verletzungen noch unbekannten Ausmaßes hat ein 17-Jähriger beim Sturz durch das Oberlicht eines Gebäudes in der Charlottenstraße am Montagnachmittag erlitten.

Anzeige

Reutlingen – Der Jugendliche war gegen 15.30 Uhr, beim Versuch einen Ball vom Dach der Turnhalle zu holen, durch eine Lichtkuppel gebrochen und anschließend mehrere Meter in die darunterliegende Halle gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den ansprechbaren 17-Jährigen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Auch die Feuerwehr war mit einem Fahrzeug und sechs Einsatzkräften angerückt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Reutlingen Reutlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?