24.11.2021

Rottenburg-Kiebingen: Heizung in Brand geraten

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagmorgen die Heizungsanlage eines Wohnhauses in der Sonnenbergstraße in Brand geraten.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagmorgen die Heizungsanlage eines Wohnhauses in der Sonnenbergstraße in Brand geraten.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Dienstagmorgen die Heizungsanlage eines Wohnhauses in der Sonnenbergstraße in Brand geraten.

Rottenburg-Kiebingen – Gegen 6.35 Uhr alarmierten die Bewohner die Feuerwehr, nachdem sie eine starke Rauchentwicklung im Keller des Hauses wahrgenommen hatten. Die Feuerwehr Rottenburg, die mit fünf Fahrzeugen und 18 Feuerwehrleuten angerückt war, konnte den SchmorBrand“ class=“taglink link-Brand„>brand rasch löschen und lüftete die Räume gut durch. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden, der sich noch nicht beziffern lässt, beschränkt sich auf die Heizungsanlage. (sm)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?