Tübingen-Universität – Schwere Verletzungen hat sich eine 58-Jährige am Sonntagvormittag beim Sturz von ihrem Fahrrad zugezogen.

Gegen 10.50 Uhr verlor die Frau beim Einbiegen in die Brunnenstraße auf der feuchten Fahrbahn die Kontrolle über das Rad und fiel zu Boden. Dabei zog sie sich Kopfverletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Einen Fahrradhelm hatte die Frau nicht getragen.

Tübingen (Universität): Brunnenstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben