26.03.2021

Mössingen: Seniorin auf Parkplatz angefahren und schwer verletzt (Zeugenaufruf)

Schwere Verletzungen hat eine Seniorin am Freitagvormittag erlitten, als sie von einer Pkw-Lenkerin beim Ausparken angefahren wurde.

Schwere Verletzungen hat eine Seniorin am Freitagvormittag erlitten, als sie von einer Pkw-Lenkerin beim Ausparken angefahren wurde.

Anzeige

Mössingen – Schwere Verletzungen hat eine Seniorin am Freitagvormittag erlitten, als sie von einer Pkw-Lenkerin beim Ausparken angefahren wurde.

Anzeige

Eine 86-Jährige hatte auf dem Parkplatz eines Lebensmittelhändlers in der Bahnhofstraße auf Höhe des Nebeneingangs ihren Opel Corsa abgestellt. Beim Rückwärtsausparken erfasste sie kurz vor 10.30 Uhr mit ihrem Wagen eine gleichaltrige Frau, die zu Fuß in Richtung Eingang unterwegs war. Durch die Kollision mit dem Auto stürzte die Fußgängerin zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach einer notärztlichen Erstversorgung vor Ort wurde sie mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. Die Verkehrspolizei Tübingen sucht unter Telefon 07071/972-8660 nach Zeugen des Unfalls. Insbesondere werden zwei jüngere Frauen gebeten, sich zu melden, die sich am Eingang des Einkaufszentrums unterhielten.

Zeugen gesucht!

Hinweis-Telefon : 07071 / 972-8660

Mössingen: Bahnhofstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?