11.06.2021

Tübingen: Unfall beim Abbiegen

Zu erheblichen Behinderungen des Straßenverkehrs und einem Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag geführt.

Zu erheblichen Behinderungen des Straßenverkehrs und einem Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag geführt.

Anzeige

Zu erheblichen Behinderungen des Straßenverkehrs und einem Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 6.000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag geführt.

Anzeige

Tübingen – Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem VW Golf kurz vor 15 Uhr die Westbahnhofstraße stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Belthlestraße bog er nach links ab, worauf es zur Kollision mit dem entgegenkommenden 5er BMW eines 25 Jahre alten Mannes kam. Dabei wurden die Pkw so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die 21-jährige Beifahrerin im BMW wurde vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Sie war jedoch, wie die beiden Fahrer, nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt geblieben.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?