19.06.2021

Tübingen: Unfall im Kreisverkehr

Im Kreisverkehr an der Anschlussstelle B 28 / Weilheim hat sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet.

Im Kreisverkehr an der Anschlussstelle B 28 / Weilheim hat sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet.

Im Kreisverkehr an der Anschlussstelle B 28 / Weilheim hat sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet.

Anzeige

Tübingen – Gegen 21.45 Uhr missachtete ein 72-jähriger Audi-Lenker beim Einfahren die Vorfahrt eines bereits im Kreisel befindlichen, 53 Jahre alten Leichtkraftrad-Fahrers. Dieser musste daraufhin ein Ausweichmanöver einleiten und stürzte zu Boden. Der 53-Jährige erlitt dabei nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen, weshalb er vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden an der Piaggio beträgt rund 1.500 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?