19.06.2021

Tübingen: Ungewöhnliches Diebesgut

Auf ein nicht alltägliches Diebesgut hatte es ein bislang Unbekannter in den vergangenen Tagen in Tübingen abgesehen.

Auf ein nicht alltägliches Diebesgut hatte es ein bislang Unbekannter in den vergangenen Tagen in Tübingen abgesehen.

Auf ein nicht alltägliches Diebesgut hatte es ein bislang Unbekannter in den vergangenen Tagen in Tübingen abgesehen.

Anzeige

Tübingen – Der Täter brach in der Zeit von Sonntag, 17 Uhr, bis Donnerstag, 9.50 Uhr, die Seitenscheibe an einem Wohnmobil, das in der Straße Beim Schützenhaus abgestellt war, auf. Im Fahrzeug schraubte er im Anschluss sowohl den Fahrersitz als auch den Beifahrersitz ab und nahm diese mit. Weiterhin wurden die Scheibenwischer und eine Auflagefläche im Kofferraum, die zum Schlafen verwendet wird, mitgenommen. Der Wert des Diebesguts kann noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?