25.06.2021

Rottenburg: Mit Mofa gestürzt

Eine 31-Jährige ist am Donnerstagmorgen mit ihrem Mofa gestürzt.

Eine 31-Jährige ist am Donnerstagmorgen mit ihrem Mofa gestürzt.

Eine 31-Jährige ist am Donnerstagmorgen mit ihrem Mofa gestürzt.

Anzeige

Rottenburg am Neckar – Die Frau befuhr kurz vor acht Uhr den Radweg zwischen Kiebingen und Bühl. Aufgrund des vorausgegangenen Unwetters war dieser stellenweise noch mit Schlamm bedeckt. Auf dem rutschigen Untergrund verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Zweirad und kam zu Fall. Aufgrund der dabei erlittenen Verletzungen wurde die 31-Jährige zur weiteren Untersuchung und Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?