01.07.2021

Tübingen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste ein Radfahrer am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik eingeliefert werden.

Mit schweren Verletzungen musste ein Radfahrer am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik eingeliefert werden.

Mit schweren Verletzungen musste ein Radfahrer am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in eine Klinik eingeliefert werden.

Anzeige

Tübingen – Eine 47 Jahre alte Frau war kurz nach neun Uhr mit ihrem VW Touran von der Danziger Straße nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Sieben-Höfe-Straße abgebogen. Hierbei übersah sie den von links kommenden, 58-jährigen Radfahrer, der in Richtung Lembergstraße unterwegs war. Durch die Kollision stürzte der Radler von seinem Mountainbike auf die Fahrbahn. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen war ein Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstanden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?