19.07.2021

Rottenburg: E-Trike-Fahrerin schwer verletzt

Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt worden ist eine E-Trike-Fahrerin am Sonntagnachmittag in Kiebingen.

Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt worden ist eine E-Trike-Fahrerin am Sonntagnachmittag in Kiebingen.

Anzeige

Alleinbeteiligt gestürzt und dabei schwer verletzt worden ist eine E-Trike-Fahrerin am Sonntagnachmittag in Kiebingen.

Anzeige

Rottenburg am Neckar – Gegen 15.45 Uhr fuhr die 56-Jährige offenbar in einem zu engen Bogen um die Kurve Vorstadt-/ Rathausstraße und streifte dabei mit dem Lenker an einem Zaun. Anschließend stürzte sie zu Boden. Nach einer ersten Versorgung durch den Notarzt, der mittels Hubschrauber zur Unfallstelle geflogen worden war, brachte sie der Rettungsdienst in eine Klinik.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?