25.07.2021

Ofterdingen: Fahrzeug prallt gegen Baum

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag, gegen 17.15 Uhr, auf der L 385 bei Ofterdingen ereignet hat.

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag, gegen 17.15 Uhr, auf der L 385 bei Ofterdingen ereignet hat.

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag, gegen 17.15 Uhr, auf der L 385 bei Ofterdingen ereignet hat.

Anzeige

Ofterdingen – Der 24-jährige Opel-Fahrer befuhr die Landstraße von Dettingen in Richtung Ofterdingen, hierbei fiel er Zeugen bereits aufgrund mehrerer Überholmanöver auf. Beim Wiedereinscheren nach rechts kam der Fahrer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte hier eine Kurvenleittafel und prallte letztendlich seitlich gegen einen Baum. Am Pkw des Verursachers entstand Totalschaden. Der verständigte Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarzt vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Ofterdingen wurde vor Ort zur Bergung des Unfallverursachers und zur Sicherung der Unfallstelle eingesetzt. Die verkehrspolizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?