25.07.2021

Tübingen: Schadenträchtiger Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf dem Hagellocher Weg ereignet hat.

Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf dem Hagellocher Weg ereignet hat.

Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf dem Hagellocher Weg ereignet hat.

Anzeige

Tübingen – Gegen 16.40 Uhr war eine 52-Jährige mit ihrem Citroen C3 auf der Straße in Richtung Hagelloch unterwegs. Auf Höhe der Überführung des Weilerbachs erkannte sie zu spät, dass der 39 Jahre alte Fahrer eines vorausfahrenden VW Touran verkehrsbedingt angehalten hatte und krachte in das Heck des Wagens. Verletzt wurde niemand. Der Citroen musste abgeschleppt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?