02.08.2021

Tübingen: Entkleideter Mann aus Steinlach gerettet

Ein in der Steinlach sitzender nackter Mann ist am Samstagmittag von Polizei und Feuerwehr gerettet worden.

Ein in der Steinlach sitzender nackter Mann ist am Samstagmittag von Polizei und Feuerwehr gerettet worden.

Ein in der Steinlach sitzender nackter Mann ist am Samstagmittag von Polizei und Feuerwehr gerettet worden.

Anzeige

Tübingen – Gegen 14.30 Uhr wurde über Notruf ein entkleideter Mann mitgeteilt, der auf Zuruf nicht reagierte und augenscheinlich abwesend wirkte.
Aufgrund der drohenden Gefahr, dass der 60-Jährige durch die Strömung Richtung Neckar getrieben wird, wurde er im Wasser von Polizeikräften ergriffen und auf eine Inselfläche gezogen. Der psychisch angeschlagene und unterkühlte Mann wurde vom Rettungsdienst medizinisch vor Ort versorgt und durch die alarmierte Feuerwehr letztendlich an Land gebracht. Er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?