07.08.2021

Tübingen: Streitigkeiten

Gegen drei 17, 18 und 20 Jahre alte Heranwachsende ermittelt das Polizeirevier Tübingen nach einer Auseinandersetzung, die sich am frühen Mittwochmorgen in der Straße Am Stadtgraben ereignet hat.

Gegen drei 17, 18 und 20 Jahre alte Heranwachsende ermittelt das Polizeirevier Tübingen nach einer Auseinandersetzung, die sich am frühen Mittwochmorgen in der Straße Am Stadtgraben ereignet hat.

Gegen drei 17, 18 und 20 Jahre alte Heranwachsende ermittelt das Polizeirevier Tübingen nach einer Auseinandersetzung, die sich am frühen Mittwochmorgen in der Straße Am Stadtgraben ereignet hat.

Anzeige

Tübingen – Gegen 0.45 Uhr war es im Bereich des Kinos / Eingang Alter Botanischer Garten, zwischen mehreren, teils alkoholisierten Beteiligten wohl aufgrund eines Missverständnisses zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, die schnell in Handgreiflichkeiten mündete. Dabei wurden ein 18-Jähriger und eine 17-Jährige, den derzeitigen Erkenntnissen zufolge, leicht verletzt. Beide wurden vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Tübingen Tübingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?