09.08.2021

Tübingen: Rennradfahrer schwer gestürzt

Mit schweren Verletzungen ist ein 62 Jahre alter Rennradfahrer nach einem Sturz am Sonntagnachmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden.

Mit schweren Verletzungen ist ein 62 Jahre alter Rennradfahrer nach einem Sturz am Sonntagnachmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden.

Mit schweren Verletzungen ist ein 62 Jahre alter Rennradfahrer nach einem Sturz am Sonntagnachmittag vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden.

Anzeige

Tübingen – Der Mann war gegen 17.50 Uhr mit seinem Rad auf dem Radweg in Richtung Tübingen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve bei der Straße Untere Mühle stürzte der 62-Jährige zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden an seinem Rad beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?